20. Juli 2012 - Kleider machen Leute

Einen wunderschönen Freitagnachmittag wünsche ich euch! Schön, dass ihr wieder reinschaut. Heute möchte ich mich dem Thema Kleidung und Persönlichkeit widmen. In unserer Gesellschaft hat Kleidung eine besondere Stellung, da man sich mit ihr definieren kann bzw. von der Gesellschaft in eine bestimmte Schublade gesteckt wird, wenn man sich auf eine ganz bestimmte Art und Weise kleidet. Schon immer hat die Kleidung eine große Rolle gespielt, da sie einer der ersten Eindrücke ist, den man von einem Menschen bekommt, den man noch nicht genauer kennt. Tag für Tag laufen uns in der Stadt verschiedene Menschen über den Weg, die einen definieren wir als Streber, die anderen als Hipster, dort drüben sind die Rocker, da die gut verdienenden Manager und dort eine Gruppe Goths. Diese Schlüsse ziehen wir ohne überhaupt ein Wort mit den Personen gewechselt zu haben nur anhand ihrer Kleidung und ihrem Auftreten als Ganzes. Doch nur weil jemand Hip Hop Klamotten anzieht oder sich vollkommen schwarz kleidet und idealerweise auch noch schwarze Haare dazu hat, kann man sie doch nicht unbedingt in eine bestimmte Schublade stecken. Natürlich kleiden sich die meisten auf eine bestimmte Art, weil sie sich mit diesen Gruppierungen identifizieren, doch es gibt genug andere – so wie mich – die gerne regelmäßig ihren Stil ändern, hier und da mal einen Gothic oder Emo-Look ausprobieren wollen oder auch mal als Rocker oder auch Mauerblümchen auf die Straße gehen. Kann man mich deshalb in eine Schublade stecken und glauben zu wissen was für ein Mensch ich bin? Nein, ganz sicher nicht. Egal wie Menschen sich kleiden, man sollte ohne Vorurteile an sie herantreten und ihnen eine faire Chance geben.

17. Juli 2012 - Der Blog startet.

Hallo und ein ganz freundliches herzlich Willkommen an all diejenigen, die sich an diesem grauen Dienstagvormittag hereinlocken und zum Start unseres neuen Blogs dabei sind. Genauer müsste ich ja eigentlich von einem Portal sprechen und nicht von einem Blog, denn wir werden euch hier nicht nur regelmäßig über das Tagesgeschehen aus der Welt der Mode aufklären, sondern euch auch umfangreiche und umfassende Tipps geben, wie ihr auf der Straße zum echten Hingucker werdet und nie mehr grau durch die Gassen eurer Stadt schlendern müsst.

Wer sind wir eigentlich? Wir sind eine Gruppe junger Autoren, sich ganz der Mode, den Trends und dem Stil verschrien haben. Wir haben allerlei Erfahrungen auf internationalen Modeschauen gesammelt und wollen unser Wissen nun auf gute Weise an euch alle draußen weitergeben.

Um was wird es hier gehen? Es wird hier um sehr viel gehen, so viel kann ich euch schon jetzt versprechen. Es wird viele Fragen geben, die wir hier beantworten werden. Dazu zählt: Kann ich folgendes Stück mit diesem Teil kombinieren oder sollte ich das doch lieber lassen? Welche Farben passen gut zusammen und welche im Umkehrschluss gar nicht? Und überhaupt – welche Farben sind die richtigen für meinen Hauttyp?

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt, und ihr seht schon jetzt: Die thematische Bandbreite ist riesig. Wann immer euch also etwas auf der Zunge brennt, dass wir behandeln sollen, schreibt uns einfach einen kurzen Kommentar oder eine E-Mail. Wir sind über jeden Tipp von euch froh und freuen uns schon jetzt auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit euch.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!